Der neue Motor läuft

Am Steg haben wir jetzt schon erfolgreich 3 Stunden Probelauf mit drehender Propellerwelle absolviert. Mittlerweile sind Nebenaggregate, Auspuff, Treibstoffleitungen, Kühlwasser und Bowdenzüge auch schon fertig.

Wir freuen uns schon auf die erste richtige Probefahrt. Nur Pfahlzug ist irgendwie langweilig 😉 WILMA freut sich.

Die Videos sind ein paar Tage alt. Da fehlen noch ein paar Teile. Aber wie man sehen kann, funktioniert alles schon prima. Bis wir komplett fertig fertig fertig sind, sind aber noch einige Stunden Arbeit 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.